Search ajv

 

starAMAZING !!star

 

Full-Service-Package von A-Z

 

information 

Call now: 0172 - 851 60 48

 

starUNBELIEVABLE !!star

Unsere Leistungen empfehlen und Geschäftspartner werden - Wir bringen Sie zum FC Bayern in die Allianz Arena !!

 Zu ajv & FCB

Call now: 0172 - 851 60 48

 

starINCREDIBLE !!star

 Flexible Provisionsgestaltung

Unsere Leistung kann für SIE jetzt noch wirtschaftlicher sein !!

Zu Sales 

Call now: 0172 - 851 60 48

 

Das Objekt befindet sich in der ROMANSTRASSE 23, welche zum Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg zählt.

 

Neuhausen und Nymphenburg ist die Geschichte zweier "ungleicher" Geschwister, die letztendlich doch zueinanderfanden.

 

Während Nymphenburg, im Umfeld der Schlossanlage, schon immer ein überaus repräsentatives Wohnviertel war, in dem Architektur regelrecht zelebriert wurde, war Neuhausen eher ein biederes Bauerndorf in „ungünstiger Lage“, dass weder über fruchtbare Böden noch einen Wasserzugang verfügte.

 

 

Mit der Gründung Münchens kam allerdings der Aufschwung nach Neuhausen, denn nun lag das Dorf am Zubringer einer Isarbrücke Richtung Dachau oder Augsburg und gewann als Verkehrsknotenpunkt an Bedeutung. Mit der Ansiedlung von Industriebetrieben und Brauereien wurde aus Neuhausen schnell ein wirtschaftlich blühenden Arbeitervorort mit vielen Geschäften.

 

Heute sanieren Bauträger die - teilweise - schlichten Grundrisse zu Luxuswohnungen um, das ehemalige Arbeiterviertel mit seinem post-industriellen Charme, wandelt sich so allmählich in ein teures „In-Viertel“ zum Wohnen.

 

Zahlreiche, noch gut erhaltene Bausubstanz aus der Gründer- und Zwischenkriegszeit verleihen Neuhausen eine hohe urbane Qualität, wobei auch einige wichtige, öffentliche Einrichtungen, wie diverse Krankenhäuser (Rotkreuz-Krankenhaus, das Deutsche Herzzentrum, Barmherzige Brüder, etc.) im Umfeld angesiedelt sind. 

 

Knotenpunkt ist der Rotkreuzplatz: Kaufhaus, Lebensmittelhändler, Buchladen, Fotogeschäft, Banken, Apotheken und Wochenmarkt machen die wichtigsten Versorgunswege erheblich kurz.

 

Abends locken viele internationale Restaurants, trendige Sushi-Lokale, Türken, Griechen, Chinesen, Italiener - bayerische Wirtschaften, Kneipen und Cafés aus den Wohnungen und dies alles ohne aufwendige Abendgarderobe. Bars des „Sehen-und-Gesehen-werden“ machen hier keinen Boden gut. Für Abwechslung sorgen Live-Bühnen, Kino, Theater, Museen und kleine Galerien und alles direkt vor der eigenen Haustüre!

 

Mit rund 90.000 Einwohnern ist Neuhausen-Nymphenburg heute der zweitgrößte Stadtbezirk Münchens. Die herausragende Sehenswürdigkeit im Viertel ist natürlich das Wittelsbacher Schloß der Residenz Nymphenburg

 

 

Das 1662 erbaute Schloss (Baumeister Agostino Barelli, der auch die Münchner Theatinerkirche entworfen hat) und sein 180 Hektar großer Park ( im französisch-englischem Gartenstil) zieht nicht nur Münchner, sondern auch Touristen aus aller Welt an. Die naturbelassene Landschaft, barocke Baukunst mit Wasserspielen, Ziergärten und Parkburgen laden zum Entspannen ein. Als Gegenentwurf zum Englischen Garten findet man hier Ruhe und Muße, um den Park zu genießen, oder die Porzellanmanufaktur, das Marstallmuseum, Palmenhaus oder den Botanischen Garten zu entdecken.

 

Im umliegenden Hirschgarten jagte einst der Adel. Für Erfrischung bayerischer Art treffen sich die Münchner heute im nahegelegenen Hirschgarten-Biergarten, der sicherlich zu den schönsten und größten in der Stadt München gehört.


Auch außerhalb der Schlossmauern wohnt es sich durchaus herrschaftlich. Bis Ende des 19. Jahrhunderts (zur Eingemeindung durch die Stadt) entstand rund um die Wittelsbacher Sommerresidenz ein äußerst großbürgerliches Viertel.

Dass es sich sich bei Nymphenburg durchaus um ein repräsentatives Villenviertel handelt, erkennt man nicht nur anhand der diversen Prachtbauten jenseits der schmiedeeisernen Tore an der Südlichen Auffahrtsallee. Gut zu beobachten ist es auch, dass sich selbst Neubauten und deren Architektur am nahegelegen Schloss orientieren.

 

Das Gebäude der ROMANSTRASSE 23 - zwischen Hubertusstrasse und dem Rondell Neuwittelsbach - ist ein Neubauobjekt aus dem Jahre 1991. 

 

Unweit vom Gebäude befinden sich der Roman- und Rotkreuzplatz, als auch die Südliche Auffahrtsallee mit dem Schlossgarten-Kanal. Die Anwohner in diesem Bereich von Nymphenburg sind meist ältere Paare oder junge Familien.

 

Jung und Alt lebt gerne hier und man kennt sich - erstaunlicherweise - oft untereinander. Ob im Sommer im Schlosspark, dem Hirschgarten Biergarten, im Dantebad oder im Winter auf dem Kanal zum Eisstockschießen und Eislaufen; man sieht sich einfach immer wieder.



Die gute Lebensqualität ist Grund ­dafür, dass Nymphenburg mittlerweile auch in den Randlagen teuer geworden ist.

 

Ca. 50m vom Haus entfernt befindet sich eine Trambahnhaltestelle (Linien 12 & 16). In weniger als 8 Gehminuten ist man am Rotkreuzplatz (U-Bahn - U1 & U7). Die direkte Verbindung, über die Nymphenburgerstrasse, zur Landshuter Allee am Mittleren Ring sorgt zudem für extrem schnelle und kurze Verkehrswege.

 

 

 

"ajv"-Analyse der Mikrolage:

 

Erzielbare Mieten p/m²: (1) Sehr gut ( Euro 15,-- bis 25,-- ) 

Immobilienpreise p/m²: (1) Sehr gut ( Euro 6.000,-- bis 12.000,-- )

Infrastruktur: (1) Sehr gut

Einkaufsmöglichkeiten: (1,5) Gut

Kinder:  (1) Krippenplätze ( > 750 ) - Kindergartenplätze: ( > 2100 ) - Schulen (=21)

Kultur: (1,5) Gut

Gastronomie: (1,5) Gut 

Grünflächen: (1,5)  Mittel 

Freizeit/Sport: (2+) Gut 

Lärm: (2,5) Roman nicht stark befahren, aber Tram läuft direkt vorbei

Sicherheit: (1,0) Sehr Gut 

 

 

Lagebewertung aufgrund der Kriterien = (1,41) Top Wohnlage !

 

 

 

 

Was steht zum vermieten bereit?

 

Das Gebäude der Romanstrasse 23 – Baujahr ca. 1991 - im Stile eines größeren Einfamilienhauses enthält KG - EG - 1.OG und DG.

 

Obwohl man es dem Haus von aussen nicht ansieht gibt es hier tatsächlich 13 Einheiten in unterschiedlichen Größen.

 

Die Wohnung N°12 befindet sich im Dachgeschoss und weist eine südwestlich ausgerichtete Dachterrasse auf. Ferner findet man einen relativ großen Wohn-Essbereich, ein Marmorbad, eine Gästetoilette, ein Zimmer zur Romanstrasse und einen großen Galeriebereich (mit verglaster Pyramide als Oberlicht) vor. Viel natürliches Licht ist die Prämisse dieser Wohnung. Last but not least gibt es einen separaten Waschraum und einen TG Stellplatz im Keller.

 

 

Segmentierung:

 

Ideal für Singles oder Paare mit einem Kind, welche die Ruhe und Behaglichkeit in Nymphenburg suchen und dennoch schnelle Wege in die Stadt schätzen.

 

 

 

 

Miet-Preis:

 

 

Ca. > Euro 1.890,-- (netto), zzgl. monatliche Nebenkosten (inkl. Heizkostenvorauszahlung & umlagefähige Betriebskosten) von Euro 270,-- , Kaution: 3 Monatsmieten; Die Wohnung N°12 ist bereits vermietet!

 

 

 

Auf alle erscheinenden Mietpreise berechnet die "ajv Immobilien eine Maklercourtage (Mieterprovision) von 2,38 Nettomonatsmieten inkl. Mehrwersteuer von 19%!

 

 

 

 

Argumente für das Objekt:

 

Standort:        Sehr gut Lage  |  Nymphenburg   | unweit von Schloss Nymphenburg und vis-a-vis zur Südlichen Auffahrtsallee | mit dem Fahrrad ist man in ca. 4 Minuten am Roman- oder Rotkreuzplatz und in ca. 7 Minuten im Schlosspark angekommen;

Infrastruktur:     Sehr gut | Haltestelle der Trambahnlinien 12 & 16 in unmittelbarer Umgebung | U-Bahnen (U1 & U7) am Rotkreuzplatz | sehr gute Einkaufsmöglichkeiten | gute Restaurants;

Qualität:
     Gute Bausubstanz | Ziegelbauweise – Mauerstärke ca. 40 cm | erbaut ca. 1991 mit TG Stellplatz und großem Gemeinschaftsgarten auf dem Grundstück;


Grundrisse:    Sehr gut | ca. 130 m² Wohnfläche (ca. 140 m² Nutzfläche) | großer Dielenbereich & große Zimmer | Dachterrasse | großzügiger Galeriebereich im Dach mit sep.Eingang und verglaster Pyramide als Oberlicht | Küche mit EBK;

 



Vermietung:    Sehr gut | Nähe zu Zentrum und Schlossgarten ist sehr gesucht |  | erzielbare Mieten (privat) im renovierten Zustand bei ca. € 15,-- - €  25,-- p/m²; 

 

 

 

Fragen und Antworten zum Objekt:

 

In diesem Bereich veröffentlichen wir die meistgestellten Fragen und Antworten zu dem Objekt.

Die Wohnung ist derzeit vermietet!

 

 

 

 

 

  • Welche Immobilie steht hier zum Mieten bereit? +

    Derzeit ist die Wohnung vermietet!
  • Um welche Art von Wohnung handelt es sich hierbei? +

    1 Wohnung im DG mit 3 Zi. auf ca. 130 m² Größe.
  • Welche Info gibt es zur Wohnung im 1.OG der Baader34 - Rückgebäude? +

    Wohnung im DG mit 3 Zi., Bad und sep. Toilette auf ca. 130 m² Größe. Die Wohnung verfügt über eine südwestliche Dachterrasse und einen Galeriebereich. MIETPREIS ca. > Euro 1.890,-- netto | Die Wohnung ist derzeit allerdings vermietet!
  • Was soll ich tun, falls ich Interesse an der Immobilie habe? +

    Derzeit ist die Wohnung vermietet. Sollte die Wohnung wieder zur Vermietung bereit stehen können Sie sich jederzeit gerne bewerben. Mietinteressenten benötigen eine SCHUFA Auskunft und einen Arbeitgebernachweis. Ebenso muss eine Selbstauskunft ausgefüllt werden, die wir Ihnen gerne zusenden. Nutzen Sie hierzu bitte unsere u.g. Email-Adresse.
  • 1

 

 

Sie haben Interesse an dem Objekt und wollen es eventuell mieten?

 

 

 

Bitte senden Sie uns eine Email (an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!),

oder rufen Sie uns einfach (unter 08193-997562) direkt an.

 

Gerne senden wir Ihnen ein aussagefähiges Exposé zu.

 

Für einen zeitnahen Besichtigungstermin sollten Sie uns diverse Terminoptionen (2-3) Ihrer Wahl benennen.

 

Bei einem fortführendem Interesse, beispielsweise nach einer Besichtigung sollten Sie uns

 

++ alle persönlich relevanten Daten Ihrerseits (mittels einer Selbstauskunft) und

 

++ eine SCHUFA-AUSKUNFT, als auch einen Liquiditäts- oder Arbeitgebernachweis

 

zur Verfügung stellen.

 

Diese Daten leiten wir zeitnah an den Vermieter weiter und stellen Ihnen alle relevanten Unterlagen über das Objekt (einschliesslich Mietvertragsentwurf) zur Verfügung.

 

Ferner begleiten wir Sie bei allen Fragen zu den Unterlagen des Objektes und übernehmen auch die Abnahme und Übergabe der Immobilie.

 

 

Online

Aktuell ist/sind 37 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuelle Seitenaufrufe
270523

News & Info

Sie wollen wissen, was wir an
Neuigkeiten und interessanten Infos zu berichten haben?

 

News

 

ajv & FCB

 

Immo-ABC

 

ajv BLOG

 

 

 

Tags

Aktuelle Bieterverfahren

Projekte und Netzwerk

intro_music

{play}images/musik/opener_17.mp3{/play}