Search ajv

 

starAMAZING !!star

 

Full-Service-Package von A-Z

 

information 

Call now: 0172 - 851 60 48

 

starUNBELIEVABLE !!star

Unsere Leistungen empfehlen und Geschäftspartner werden - Wir bringen Sie zum FC Bayern in die Allianz Arena !!

 Zu ajv & FCB

Call now: 0172 - 851 60 48

 

starINCREDIBLE !!star

 Flexible Provisionsgestaltung

Unsere Leistung kann für SIE jetzt noch wirtschaftlicher sein !!

Zu Sales 

Call now: 0172 - 851 60 48

 

 

 

 

Eine sogennante Abgeschlossenheitsbescheinigung wird von der kommunal zuständigen Baubehörde begeben, falls die Voraussetzungen des § 3 (2) WEG vorliegen.

 

Mit diesem Paragraphen wird die "Abgeschlossenheit" des "Sondereigentums" verlangt, wobei dieses nur dann eingeräumt werden kann, falls Wohnungen (oder sonstige Räumlichkeiten) in sich - selbständig - abgeschlossen sind.

 

Diesbezüglich muss eine eigenständig separate Haushaltsführung der Wohnung, durch Küche, Wasserversorgung, Abwasserentsorgung und WC/Bad gewährleistet sein.

 

Die eindeutige Trennung zu anderem Wohnungseigentum muss daher klar erkennbar und nachvollziehbar sein, weshalb ein abschliessbarer Zugang, der über das gemeinschaftliche Eigentum (z.B. Hausflur oder Treppenhaus) bewerkstelligt wird, vorhanden sein muss.

 

Dies ist natürlich nicht nur für Altbauten von Interesse, denn Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus, die keine Abgeschlossenheitsbescheinigung aufweisen, können nicht im Rahmen von Sondereigentum veräußert werden.

 

 

 

Enzyklopädie ajv Immobilien - Beitrag: Abgeschlossenheitsbescheinigung

 

 

 

Zurück zur Auswahl

 

 

 

 

Online

Aktuell ist/sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuelle Seitenaufrufe
273985

News & Info

Sie wollen wissen, was wir an
Neuigkeiten und interessanten Infos zu berichten haben?

 

News

 

ajv & FCB

 

Immo-ABC

 

ajv BLOG

 

 

 

Tags

Aktuelle Bieterverfahren

Projekte und Netzwerk

intro_music

{play}images/musik/opener_17.mp3{/play}